Bachelorarbeit Magazin Netzpilot

Wohin geht die digitale Reise? Der Technik-Ratgeber für die Generation 60plus zum Thema "Neue Digitale Medien"

heißt Netzpilot.

 

Die Digitalisierung unserer modernen Lebenswelt schreitet immer weiter voran. Computer und Internet sind heute, besonders durch ihre mobile Nutzung, von zentraler Bedeutung und werden immer mehr zu einer kulturellen Notwendigkeit.

 

Auch die Generation der über 60-Jährigen freundet sich allmählich mit den neuen Medien an. Dennoch gehört diese Altersklasse zu den sogenannten "Digital Immigrants“, da sie nicht mit digitalen Medien aufgewachsen sind. Fehlendes Funktionswissen und Decodierungsprobleme von Inhalten führen daher manchmal noch zu Barrieren und Ängsten. Doch ältere Menschen haben durch die Nutzung digitaler Medien zahlreiche Vorteile und Möglichkeiten.

 

Das Technik- Magazin "Netzpilot" soll die positiven Nutzungspotentiale aufzeigen und den Menschen Tipps für den Umgang mit neuen Medien an die Hand geben, damit sie diese reflektiert und sicher ihren Bedürfnissen entsprechend anwenden können.

 

Die erste Ausgabe beinhaltet die Themen Instant Messenger, Suchmaschinen, E-Books, Soziale Netzwerke und Datenschutz. Einen Mehrwert bieten Hintergrundberichte über ältere Menschen, die bereits online sind, sowie Schritt für Schritt Anleitungen für unterwegs. 

 

Diese Arbeit wurde von mir als Bachelorarbeit mit dem Schwerpunkt Kommunikationsdesign erstellt. Sie wurde im Rahmen der Absolventenausstellung Parcours der Münster School of Design präsentiert und ausgestellt.

 

 

Ein Projekt von


Magazin Layout

Ausstellung Parcours