Ausstellung zum Thema Braun Designstücke

Das Ausstellungsprojekt „Designstücke 1“ beschäftigte sich mit dem Design der Firma Braun. Zusammen mit 11 Studierenden des Fachbereich Design, untersuchten wir den Mythos Braun und gingen der Frage nach, warum der Name Braun auch heute noch für hochwertiges und funktionales Design steht. Wir entwickelten ein Ausstellungskonzept und zeigten 15 Designstücke aus der Sammlung des Archivs der FH Münster. Die Geräte wurden von Form, Funktion und gemeinsamen Stilmerkmalen her untersucht. Zudem wurde eine Werbekampagne entwickelt, um möglichst viele Designinteressierte auf die Ausstellung aufmerksam zu machen. 

 

Meine Aufgabe im Projektteam war, zusammen mit einer Kommilitonin, zwei Ausstellungsstände zu entwickeln. Wir überlegten uns ein Konzept, um die Informationen möglichst prägnant zu präsentieren. Des Weiteren entwickelten wir mit dem gesamten Kurs Designrichtlinien, die beispielsweise die Wahl der Schrift und die Ausstellungsgestaltung betrafen. 

 

Ein Projekt von


Plakate

Postkarten

Weitere Bilder der Ausstellung